logo

Klima- und Lüftungsanlagen

Wir planen, projektieren und installieren für Sie Lüftungssysteme und Klimaanlagen,
um die geforderte Luftqualität und Temperatur bei minimalem Energieaufwand zu gewährleisten.

Für einen störungsfreien Betrieb an Ihren Klima- und Lüftungsanlagen führen wir Wartungen für Sie durch.
Auch bieten wir Ihnen Wartungsverträge für eine regelmässige Revision an.

Fragen Sie uns! Gerne geben wir Ihnen nähere Auskünfte.

  • Klimaanlagen
  • Lüftungsanlagen
  • Wohnungslüftungen
  • Weinkellerkühlungen

klimaanlagen

Klimaanlagen

Der Einsatz einer Klimaanlage steigert den Komfort und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Bei Tieren und Pflanzen sorgt die geeignete Temperatur und Luftfeuchtigkeit für gesundes Wachstum. In der Industrie  braucht es für sensible Prozessabläufe konstante Temperaturen und Raumhygiene.

Wir projektieren, planen und installieren Klimaanlagen für das Gewerbe (Büro, Gastro- und Hotelbetriebe, Verkaufsläden), Industrie (Produktionsbetriebe), Öffentliche Bauten (Turn-/Mehrzweckhallen, Schulen, Pflegeheime, Spitäler) und hochwertige Wohngebäude.

Wir arbeiten mit Planern, Architekten, Behörden und Bauherren zusammen.

Gewerbe- und Industrielüftungsanlagen

Gewerbe- und Industrielüftungsanlagen

Heutzutage ist es bei Gewerbe- und Industrieanlagen unumgänglich, dass schädliche Abluft der Maschinen umweltverträglich abgeführt werden und die Mitarbeiter mit einer optimalen Luftqualität arbeiten können. Dies steigert sowohl das Wohlbefinden der Mitarbeiter wie auch die Produktionsleistung der Maschinen.

Wir projektieren, planen und installieren Lüftungsanlagen für das Gewerbe (Büro, Gastro- und Hotelbetriebe, Verkaufsläden), Industrie (Produktionsbetriebe), Öffentliche Bauten (Turn-/Mehrzweckhallen, Schulen, Pflegeheime, Spitäler) und hochwertige Wohngebäude.

Wir arbeiten mit Planern, Architekten, Behörden und Bauherren zusammen.

Kontrollierte Wohnungslüftungen

Kontrollierte Wohnungslüftungen

Ein Lüftungsanlage kann in modernen Wohnhäusern nicht nur den Energieverbrauch effizient senken, sondern sorgt auch für eine hygienisch einwandfreie Frischluftzufuhr.

Je nach Komfortwunsch sind verschiedene Varianten realisierbar:

Zentrale Lüftung mit individueller Raumlüftung

Bei der zentralen Lüftung wird jeder Raum individuell mit Frischluft versorgt und die Abluft abgeführt. Die Wärme der Abluft wird über den Wärmetauscher wieder der Frischluft zugeführt und reduziert somit den Energieaufwand für die Aufheizung der Frischluft. Im Sommer können mit der Frischluft die Räume geringfügig gekühlt werden. Für eine konstante Temperatur kann die zentrale Lüftung mit einer integrierten Klimaanlage ergänzt werden.

+ hygienisch gesunde Luft durch das Filtern der Frischluft
+ weniger Energieverbrauch durch Wärmetauscher
+ Jeder Raum kann nach den individuellen Bedürfnissen eingestellt werden
+ Mit einer integrierten Klimanlage bleibt die Temperatur über das ganze Jahr
   konstant
- erhöhter Bauaufwand (Zu-/Abluftrohre in jedem Raum)

Zentrale Lüftung mit Kaskadenlüftung

Die Kaskadenlüftung eignet sich vor allem bei offenen Grundrissen. In den Schlafräumen wird Frischluft zugeführt und in den anderen Räumen (Bad, WC und Küche) wird diese wieder abgeführt.

Vorteile gegenüber der individuellen Raumlüftung:
+ günstiger durch den kleineren Verrohrungsaufwand
+ niedrigerer Energieverbrauch durch die kleinere Ventilatorleistung
- höhere Strömungsgeräusche, besonders wenn nur ein Schlafraum
  vorhanden ist
  (Abhilfe durch weitere Frischluftzufuhr in anderen Räumen)

Dezentrale Lüftungsgeräte mit Wärmetauscher in einzelnen Räumen

Die Lüftungsgeräte werden raumweise eingesetzt und sorgen für eine kontrollierte Lüftung in dem Raum, in dem sie angeordnet sind. Sie benötigen kein Luftverteilsystem und bieten sich daher besonders bei Sanierungen von einzelnen Räumen an.

+ Komfortsteigerung in den einzelnen Räumen
- Für mehrere Räume kostenintensiv in Anschaffung und Wartung
- Eventuelle Lärmprobleme, da sich das Lüftungsgerät im Raum befindet
- Positionierung der Frisch- und Abluftöffnung teilweise nicht ideal durch
  die baulichen Gegebenheiten

Klassische Abluftanlage ohne Wärmetauscher

Im Bad, WC und der Küche wird die Luft abgesaugt und Frischluft strömt über Öffnungen in der Aussenwand oder in den Fenstern nach.

+ kostengünstig, keine Wartung
- praktisch keine Energieeinsparung

 

weinkuehlung

Weinkellerkühlungen

Weinliebhaber wissen, ein guter Wein liebt gleichmässige Temperaturen und entsprechende Feuchtigkeit, um eine harmonische Entwicklung des Weines in der Flasche zu gewährleisten und vorzeitige Alterung zu verhindern. Die ideale Lagertemperatur im privaten Weinkeller liegt für Weisswein bei etwa + 10 °C, für Rotwein bei etwa + 13°C.

 

Wir projektieren, planen und installieren Weinkellerkühlungen für Winzer und das Gewerbe (Gastro- und Hotelbetriebe, Verkaufsläden).

Wir arbeiten mit Planern, Architekten, Behörden und Bauherren zusammen.

Klimaservice Süess AG
Schulstrasse 1
5108 Oberflachs

Tel      056 463 66 33
Fax     056 463 66 30
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!