Wir sagen «tschüss» zu Amel Ljatifi.

Er hat sich für eine neue berufliche Herausforderung ausserhalb der Gebäudetechnikbranche entschieden.

Wir danken ihm für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm viel Gfreuts in seinem neuen Wirkungskreis.

Wir verabschieden Amel Ljatifi