Am 31. März 2018 verlässt uns nach 6 Jahren und 7 Monaten Herr Maxim Petrash.

Jeden Tag fuhr er vom Bodensee zu uns zur Arbeit. Dass ihm dieser lange und mit dem heutigen Verkehr stressigen Arbeitsweg nun zu anstrengend wird, können wir sehr gut nachvollziehen. Für die langjährige Treue und Loyalität danken wir ihm herzlich.

Wir verlieren mit Maxim einen lieben Arbeitskollegen und engagierten Mitarbeiter.

Für die Zukunft wünschen wir Maxim und seiner Familie alles Gute und hoffen, dass er sich an seinem neuen Arbeitsplatz rasch einlebt.

 Tschau Maxim Petrash